»3. PREIS – LINDE AREAL KIRCHHEIM«
Thema:

Detailsschließen
»3. PREIS – LINDE AREAL KIRCHHEIM«
Thema:


Überblickschließen

3. PREIS – LINDE AREAL KIRCHHEIM

3. PREIS – LINDE AREAL KIRCHHEIM

Im Wettbewerb zur Neugestaltung des Linde Areals in Kirchheim wurde der Entwurf von Herrmann+Bosch Architekten mit dem 3. Preis honoriert.

Am Rande der Altstadt befindet sich das Linde Areal. Durch die Neustrukturierung soll ein neues Quartier direkt am Zentrum entstehen. Die erhaltene historische Fachwerkfassade bildet den Auftakt und markiert den Eingang auf die von West nach Ost verlaufende Erschließungsachse. Das mit einem Flachdach versehene Soziokulturelle Zentrum, welches als Solitär ausgebildet ist, definiert die neue Mitte der Nachbarschaft.

Im süd-westlichen Teil des Grundstücks wird der Straßenraum durch Wohnungsbauten gefasst. Im so entstandenen Innenhof zeichnen sich neben privaten Grünflächen auch Außenflächen der neuen Kindertagesstätte ab. Im nördlichen Teil des Wettbewerbsgebiets wird das Quartier zur Stadt hin mit sensibel gestalteten Fassaden abgeschlossen.

Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten kann noch bis zum 21.08.2019 im Haus Linde in Kirchheim besucht werden.

Weitere News

2
  1. TAG DER OFFENEN TÜR IN DER KITA ERBACH!

    2. April 2019

    Am Sonntag 31.03.2019 haben wir mit dem „Tag der offenen Tür“ unsere gerade fertiggestellte Kindertagesstätte in der Erbacher Brühlstraße gebührend gefeiert. Rund 1000 Besucher haben die Gelegenheit genutzt, den schönen Neubau zu erkunden.

    Mehr …
  2. SKIWOCHENENDE IN ÖSTERREICH

    27. Februar 2019

    Traditionell reiste das Team von Herrmann+Bosch Architekten auch zu Jahresbeginn 2019 gemeinsam in die Alpen zum Skifahren.

    Mehr …
  3. ARCHITEKTURFÜHRER STUTTGART ERSCHIENEN

    22. Januar 2019

    Ein Architekturführer mit Projekten von Herrmann+Bosch Architekten ist erschienen! Im neusten „Architekturführer Stuttgart, im Verlag DOM publishers erschienen, werden 4 Projekte von Herrmann+Bosch Architekten dargestellt.

    Mehr …
  4. Unsere neue homepage geht online

    5. Dezember 2018

    Mit großer Freude geht die Homepage von Herrmann+Bosch Architekten online!

    Mehr …
  5. Zweiter Preis Für Kita körschstrasse

    29. November 2018

    Beim VgV-Verfahren wurde der Entwurf von Herrmann+Bosch Architekten mit dem zweiten Preis gewürdigt!

    Mehr …
  6. Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen

    14. November 2018

    Herrmann+Bosch Architekten freuen sich über die Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen Rems-Murr-Kreis 2011-2018 für das Projekt Betriebskindertagesstätte „Baumhaus“ in Waiblingen!

    Mehr …
  7. Wir sind meister! Sieg beim Archi-cup 2018

    7. August 2018

    Beim jährlich ausgetragenen Archi-Cup, dem Fußballturnier, bei welchem sich Stuttgarter Architekturbüros messen, konnte in diesem Jahr die Mannschaft Herrmann+Bosch Architekten zusammen mit Kubus360 den Meistertitel gewinnen!

    Mehr …
  8. Beauftragung zur fassadensanierung der gerhart-hauptmann-realschule leonberg

    14. Juli 2018

    Das VgV-Verfahren mit Teilnahmewettbewerb zur Fassadensanierung der Gerhart-Hauptmann-Realschule konnten Herrmann+Bosch Architekten für sich entscheiden!


    Mehr …
  9. SPATENSTICH FÜR 86 NEUE WOHNUNGEN IN WEIL AM RHEIN

    26. Juni 2018

    Nachdem Herrmann+Bosch Architekten 2016 den Wettbewerb gewinnen konnte, wurde nun mit dem Spatenstich die Bauphase eingeleitet.

    Mehr …
  10. wettbewerb „Neue elefantenwelt“ der wilhelma gewonnen

    22. Januar 2018

    Herrmann+Bosch Architekten gewinnen mit MKK Architekten, Knippers Helbig und BAnTec den Wettbewerb für die „Neue Elefantenwelt“ in der Stuttgarter Wilhelma!

    Das Großprojekt soll dem Wappentier der Wilhelma ein neues Zuhause geben. Zukünftig soll in der Elefantenwelt eine ganze Elefantenherde untergebracht werden. Verortet wird die Elefantenwelt im nordwestlichen Teil der Wilhelma, an welchem derzeit der Schaubauernhof verortet ist. Mehr …