»Pflegeheim Filderhof«
Thema: Mensa

  • Bauherr: Landeshauptstadt Stuttgart, Eigenbetrieb Pflegen&Wohnen
  • Fertigstellung: 2007
  • BGF: 5.977 m2
  • BRI: 20.445 m3

Detailsschließen
»Pflegeheim Filderhof«
Thema: Mensa

Der Altbau wird auf seiner Nordseite durch den Erweiterungsbau so ergänzt, daß in der Gesamtanlage ein „Solitär im Park“ entsteht.
Der Garten des Filderhofs verbindet sich über die Herrenberger Strasse hinweg mit dem städtischen Park – es entsteht ein zusammenhängender Grünraum.
Der Neubau ist lediglich dreigeschossig, hat ein Flachdach und schließt unterhalb der Traufe des Altbaus an. Er überläßt ihm somit die Dominanz im Gesamtbaukörper, die er als Eckgebäude ohnehin bereits hat.
Der Altbau und die beiden Zimmerspangen des Neubaus gruppieren sich um eine zentrale Halle, die alle Ebenen des Neubaus verbindet und über zahlreiche Lichtkuppeln von oben belichtet wird.


Überblickschließen

Pflegeheim Filderhof

Pflegeheim Filderhof

Der Altbau wird auf seiner Nordseite durch den Erweiterungsbau so ergänzt, daß in der Gesamtanlage ein „Solitär im Park“ entsteht.
Der Garten des Filderhofs verbindet sich über die Herrenberger Strasse hinweg mit dem städtischen Park – es entsteht ein zusammenhängender Grünraum.


Mensa
»Pflegeheim Filderhof«


  • Bauherr: Landeshauptstadt Stuttgart, Eigenbetrieb Pflegen&Wohnen
  • Fertigstellung: 2007
  • BGF: 5.977 m2
  • BRI: 20.445 m3

schließenZurück zum Portfolio
Mensa
»Pflegeheim Filderhof«

Der Altbau wird auf seiner Nordseite durch den Erweiterungsbau so ergänzt, daß in der Gesamtanlage ein „Solitär im Park“ entsteht.
Der Garten des Filderhofs verbindet sich über die Herrenberger Strasse hinweg mit dem städtischen Park – es entsteht ein zusammenhängender Grünraum.
Der Neubau ist lediglich dreigeschossig, hat ein Flachdach und schließt unterhalb der Traufe des Altbaus an. Er überläßt ihm somit die Dominanz im Gesamtbaukörper, die er als Eckgebäude ohnehin bereits hat.
Der Altbau und die beiden Zimmerspangen des Neubaus gruppieren sich um eine zentrale Halle, die alle Ebenen des Neubaus verbindet und über zahlreiche Lichtkuppeln von oben belichtet wird.


schließenZurück zum Portfolio

Zum Archiv