»SPATENSTICH FÜR REALSCHULE OBERKIRCH«
Thema:

Detailsschließen
»SPATENSTICH FÜR REALSCHULE OBERKIRCH«
Thema:


Überblickschließen

SPATENSTICH FÜR REALSCHULE OBERKIRCH

SPATENSTICH FÜR REALSCHULE OBERKIRCH

Mit dem Spatenstich startet die erste Bauphase für das Ganztagsgebäude der Realschule Oberkirch. Der Erweiterungsbau stellt das Bindeglied zwischen den beiden bestehenden Gebäuden der Realschule und der Renchtalschule dar.

Der zusätzlich für den Ganztagesbetrieb erforderliche Raumbedarf wird dadurch erfüllt. Ebenso wird die barrierefreie Erschließung aller Gebäudeteile über dem zentral liegenden Aufzug garantiert. Zum Spatenstich für das Projekt Erweiterung und Sanierung Realschule Oberkirch war die Stadt Oberkirch u.a. durch Herrn Matthias Braun (Oberbürgermeister), Herrn Peter Bercher (Leiter Hochbau und Gebäudemanagement), Herrn Michael Waltersbacher (Projektleiter Hochbau und Gebäudemanagement) sowie Fraktionsvertreter des Gemeinderats vertreten. Neben Herrn Werner Frank (Schulleiter Realschule Oberkirch) waren ebenfalls viele Schülerinnen und Schüler und deren Schülersprecher Christina Vogt und Luca Knöpfler beim Spatenstich anwesend. Das Büro Herrmann+Bosch Architekten wurde durch Herrn Ulrich Hanselmann (Projektleiter) vertreten.
Zum Spatenstich des Erweiterungsbaus finden Sie auch im Artikel Baden Online – „Spatenstich: Realschule Oberkirch erhält Ganztagesgebäude“ weitere Informationen.
Foto: Patric König

Weitere News

2
  1. wettbewerb „Neue elefantenwelt“ der wilhelma gewonnen

    22. Januar 2018

    Herrmann+Bosch Architekten gewinnen mit MKK Architekten, Knippers Helbig und BAnTec den Wettbewerb für die „Neue Elefantenwelt“ in der Stuttgarter Wilhelma!

    Das Großprojekt soll dem Wappentier der Wilhelma ein neues Zuhause geben. Zukünftig soll in der Elefantenwelt eine ganze Elefantenherde untergebracht werden. Verortet wird die Elefantenwelt im nordwestlichen Teil der Wilhelma, an welchem derzeit der Schaubauernhof verortet ist. Mehr …