»Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!«
Thema:

Detailsschließen
»Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!«
Thema:


Überblickschließen

Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!

Neue Jobs bei HERRMANN+BOSCH

Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!

Wohnungsbau, Museum, Schule oder Elefantenhaus? Die Teams verschiedener spannender Projekte suchen Verstärkung!

Das erwarten wir!

PROJEKTLEITER/-IN:
– Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium
– Mindestens 5 jährige Berufserfahrung in allen Leistungsphasen
– Kommunikationsgeschick mit allen Projektbeteiligten
– Konzeptionelles Denken in Verbindung mit Kostenbewusstsein
– Selbstständiges, ziel- und teamorientiertes Arbeiten

ARCHITEKTEN/-INNEN FÜR WETTBEWERBE:
– Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium
– Kreatives, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

ARCHITEKTEN/-INNEN:
– Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium
– Mindestens 3 jährige Berufserfahrung in allen Leistungsphasen
– Fundierte Kenntnisse in gängigen CAD und AVA-Programmen
– Kreatives, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

Das erwartet dich!

– Büro im Kulturpark Berg, nur 4 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt
– Kollegiale Atmosphäre in einem 30-köpfigen Team
– Flache Hierarchie in einer offenen Unternehmensstruktur
– Vielseitige Projekte vom Wettbewerb bis zur Bauleitung
– Büro-Exkursionen, gemeinsame Grillfeste und Skiausfahrten
– Feste Anstellung in Teil-/Vollzeit mit flexiblen Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeitsproben an Frau Birgit Schmolke per Mail unter bs@herrmann-bosch.de

Weitere News

1
  1. 1. PREIS FÜR HUGO BOSS KITA IN METZINGEN

    10. Oktober 2019

    Herrmann+Bosch Architekten freuen sich ganz besonders über das Gewinnen des 1. Preises beim Wettbewerb für einen Neubau einer Kindertagesstätte für die Hugo Boss AG in Metzingen!

    Mehr …
  2. SPATENSTICH FÜR PFLEGEHEIM ROTTUMINSEL IN OCHSENHAUSEN

    30. September 2019

    Ende September durften alle Beteiligten am Projekt „Neubau Pflegeheim Rottuminsel“ in Ochsenhausen mit dem Spatenstich feierlich die Bauphase einläuten! Das Projekt-Team von Herrmann+Bosch Architekten freut sich auf die spannende Bauphase!

    Mehr …
  3. 4. PLATZ BEI ARCHI-CUP 2019

    13. September 2019

    Nach dem Sieg beim Archi-Cup, einem Fußballturnier unter Stuttgarter Architekturbüros, im letzten Jahr, waren wir zusammen mit Kubus360 für die Ausrichtung des diesjährigen Turniers verantwortlich. Bei bestem Wetter konnten wir einen guten 4. Platz erkämpfen.

    Mehr …
  4. WIR SANIEREN – ALLES WIRD NEU!

    22. August 2019

    Das Büro von Herrmann+Bosch Architekten wird saniert und erstrahlt in Kürze in neuem Glanz!

    Mehr …
  5. 2. PREIS UND ANERKENNUNG – WOHNBEBAUUNG WANGEN IM ALLGÄU

    9. August 2019

    Bei dem in zwei Lose aufgeteilten Wettbewerb konnten Herrmann+Bosch Architekten zusammen mit Gapp Objektbau für Los 1 eine Anerkennung und für Los 2 einen großartigen zweiten Platz erzielen!

    Mehr …
  6. 3. PREIS – LINDE AREAL KIRCHHEIM

    16. Juli 2019

    Im Wettbewerb zur Neugestaltung des Linde Areals in Kirchheim wurde der Entwurf von Herrmann+Bosch Architekten mit dem 3. Preis honoriert.

    Mehr …
  7. EINWEIHUNG WOHN-PFLEGEHEIM MOSBACH

    8. Juli 2019

    In Mosbach wurde das interne Pflegeheim für 46 schwer- und mehrfachbehinderte Bewohnerinnen und Bewohner der Johannes-Diakonie feierlich eingewiehen.

    Mehr …
  8. RICHTFEST FÜR WOHNUNGSBAU IN WEIL AM RHEIN

    24. Juni 2019

    Nach dem Spatenstich im vergangenen Jahr konnte nun das Richtfest und somit etwa die „Halbzeit“ der Bauphase für den Wohnbaukomplex in der August-Bauer-Straße gefeiert werden.

    Mehr …
  9. SPATENSTICH FÜR RAMPF-AREAL ERBACH

    22. Mai 2019

    Mit dem feierlichen Spatenstich ist die Bauphase für das Rampf-Areal in Erbach eingeläutet. Auf einem Gesamtareal von rund 2.800qm entstehen vier Gebäude mit insgesamt 30 Wohnungen verschiedenster Größen.

    Mehr …
  10. SPATENSTICH FÜR REALSCHULE OBERKIRCH

    3. April 2019

    Mit dem Spatenstich startet die erste Bauphase für das Ganztagsgebäude der Realschule Oberkirch. Der Erweiterungsbau stellt das Bindeglied zwischen den beiden bestehenden Gebäuden der Realschule und der Renchtalschule dar.

    Mehr …