»Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!«
Thema:

Detailsschließen
»Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!«
Thema:


Überblickschließen

Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!

Neue Jobs bei HERRMANN+BOSCH

Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!

Wohnungsbau, Museum, Schule oder Elefantenhaus? Die Teams verschiedener spannender Projekte suchen Verstärkung!

Das erwarten wir!

PROJEKTLEITER/-IN:
– Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium
– Mindestens 5 jährige Berufserfahrung in allen Leistungsphasen
– Kommunikationsgeschick mit allen Projektbeteiligten
– Konzeptionelles Denken in Verbindung mit Kostenbewusstsein
– Selbstständiges, ziel- und teamorientiertes Arbeiten

ARCHITEKTEN/-INNEN FÜR WETTBEWERBE:
– Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium
– Kreatives, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

ARCHITEKTEN/-INNEN:
– Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium
– Mindestens 3 jährige Berufserfahrung in allen Leistungsphasen
– Fundierte Kenntnisse in gängigen CAD und AVA-Programmen
– Kreatives, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

Das erwartet dich!

– Büro im Kulturpark Berg, nur 4 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt
– Kollegiale Atmosphäre in einem 30-köpfigen Team
– Flache Hierarchie in einer offenen Unternehmensstruktur
– Vielseitige Projekte vom Wettbewerb bis zur Bauleitung
– Büro-Exkursionen, gemeinsame Grillfeste und Skiausfahrten
– Feste Anstellung in Teil-/Vollzeit mit flexiblen Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeitsproben an Frau Birgit Schmolke per Mail unter bs@herrmann-bosch.de

Weitere News

2
  1. Beauftragung zur fassadensanierung der gerhart-hauptmann-realschule leonberg

    14. Juli 2018

    Das VgV-Verfahren mit Teilnahmewettbewerb zur Fassadensanierung der Gerhart-Hauptmann-Realschule konnten Herrmann+Bosch Architekten für sich entscheiden!


    Mehr …
  2. SPATENSTICH FÜR 86 NEUE WOHNUNGEN IN WEIL AM RHEIN

    26. Juni 2018

    Nachdem Herrmann+Bosch Architekten 2016 den Wettbewerb gewinnen konnte, wurde nun mit dem Spatenstich die Bauphase eingeleitet.

    Mehr …
  3. wettbewerb „Neue elefantenwelt“ der wilhelma gewonnen

    22. Januar 2018

    Herrmann+Bosch Architekten gewinnen mit MKK Architekten, Knippers Helbig und BAnTec den Wettbewerb für die „Neue Elefantenwelt“ in der Stuttgarter Wilhelma!

    Das Großprojekt soll dem Wappentier der Wilhelma ein neues Zuhause geben. Zukünftig soll in der Elefantenwelt eine ganze Elefantenherde untergebracht werden. Verortet wird die Elefantenwelt im nordwestlichen Teil der Wilhelma, an welchem derzeit der Schaubauernhof verortet ist. Mehr …