»EINWEIHUNG WOHN-PFLEGEHEIM MOSBACH«
Thema:

Detailsschließen
»EINWEIHUNG WOHN-PFLEGEHEIM MOSBACH«
Thema:


Überblickschließen

EINWEIHUNG WOHN-PFLEGEHEIM MOSBACH

EINWEIHUNG WOHN-PFLEGEHEIM MOSBACH

In Mosbach wurde das interne Pflegeheim für 46 schwer- und mehrfachbehinderte Bewohnerinnen und Bewohner der Johannes-Diakonie feierlich eingewiehen.

Anstatt des obligatorischen Schlüssels haben sich Herrmann+Bosch Architekten dazu entschieden, mit der Pflanzung eines Apfelbaums in den Außenanlagen einen nachhaltigen Beitrag zu leisten. Da die Pflanzung erst im Herbst erfolgen kann, wurde durch Herrn Martin Rau symbolisch ein Apfelkorb überreicht.

Neben der musikalischen Begleitung des Chors der Herdbergschule Mosbach verlaß Pfarrerin Birgit Lallathin Segensworte zur Einweihung des Hauses. Ebenfalls richteten Herr Alois Gerig (MdB), Landesminister Peter Hauk, der Erste Landesbeamte Dr. Björn-Christian Kleih, Bürgermeister Michael Keilbach, Herr Manfred Amend (Leiter Geschäftsbereich Wohnen) und Herr Martin Rau (Herrmann+Bosch Architekten) Worte an die rund 50 Gäste.

In dem rund 3.400 Quadratmeter großen Gebäude finden 46 pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner ein neues Zuhause. In dem Haus in repräsentativer Lage wurden hervorragend belichtete Räumlichkeiten realisiert, welche eine besonders hohe Aufenthaltsqualität aufweisen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter folgenden Links:
Rhein-Neckar-Zeitung: „Neues Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie eingeweiht“
Fränkische Nachrichten: „Eine neue Heimat für 48 Menschen“
Johannes-Diakonie Mosbach: „Johannes-Diakonie weihte neues Wohn-Pflegeheim für Menschen mit
Behinderung in Mosbach ein“

Weitere News

1
  1. Neue Jobs bei HERRMANN+BOSCH

    Tapetenwechsel gefällig? …wir suchen!

    19. Juni 2019

    Wohnungsbau, Museum, Schule oder Elefantenhaus? Wir suchen Projektleiter/-innen, Architekten/-innen für Wettbewerbe und Architekten/-innen zur Mitarbeit an spannenden Projekten!

    Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeitsproben an Frau Birgit Schmolke per Mail unter bs@herrmann-bosch.de

    Mehr …
  2. 1. PREIS FÜR HUGO BOSS KITA IN METZINGEN

    10. Oktober 2019

    Herrmann+Bosch Architekten freuen sich ganz besonders über das Gewinnen des 1. Preises beim Wettbewerb für einen Neubau einer Kindertagesstätte für die Hugo Boss AG in Metzingen!

    Mehr …
  3. SPATENSTICH FÜR PFLEGEHEIM ROTTUMINSEL IN OCHSENHAUSEN

    30. September 2019

    Ende September durften alle Beteiligten am Projekt „Neubau Pflegeheim Rottuminsel“ in Ochsenhausen mit dem Spatenstich feierlich die Bauphase einläuten! Das Projekt-Team von Herrmann+Bosch Architekten freut sich auf die spannende Bauphase!

    Mehr …
  4. 4. PLATZ BEI ARCHI-CUP 2019

    13. September 2019

    Nach dem Sieg beim Archi-Cup, einem Fußballturnier unter Stuttgarter Architekturbüros, im letzten Jahr, waren wir zusammen mit Kubus360 für die Ausrichtung des diesjährigen Turniers verantwortlich. Bei bestem Wetter konnten wir einen guten 4. Platz erkämpfen.

    Mehr …
  5. WIR SANIEREN – ALLES WIRD NEU!

    22. August 2019

    Das Büro von Herrmann+Bosch Architekten wird saniert und erstrahlt in Kürze in neuem Glanz!

    Mehr …
  6. 2. PREIS UND ANERKENNUNG – WOHNBEBAUUNG WANGEN IM ALLGÄU

    9. August 2019

    Bei dem in zwei Lose aufgeteilten Wettbewerb konnten Herrmann+Bosch Architekten zusammen mit Gapp Objektbau für Los 1 eine Anerkennung und für Los 2 einen großartigen zweiten Platz erzielen!

    Mehr …
  7. 3. PREIS – LINDE AREAL KIRCHHEIM

    16. Juli 2019

    Im Wettbewerb zur Neugestaltung des Linde Areals in Kirchheim wurde der Entwurf von Herrmann+Bosch Architekten mit dem 3. Preis honoriert.

    Mehr …
  8. RICHTFEST FÜR WOHNUNGSBAU IN WEIL AM RHEIN

    24. Juni 2019

    Nach dem Spatenstich im vergangenen Jahr konnte nun das Richtfest und somit etwa die „Halbzeit“ der Bauphase für den Wohnbaukomplex in der August-Bauer-Straße gefeiert werden.

    Mehr …
  9. SPATENSTICH FÜR RAMPF-AREAL ERBACH

    22. Mai 2019

    Mit dem feierlichen Spatenstich ist die Bauphase für das Rampf-Areal in Erbach eingeläutet. Auf einem Gesamtareal von rund 2.800qm entstehen vier Gebäude mit insgesamt 30 Wohnungen verschiedenster Größen.

    Mehr …
  10. SPATENSTICH FÜR REALSCHULE OBERKIRCH

    3. April 2019

    Mit dem Spatenstich startet die erste Bauphase für das Ganztagsgebäude der Realschule Oberkirch. Der Erweiterungsbau stellt das Bindeglied zwischen den beiden bestehenden Gebäuden der Realschule und der Renchtalschule dar.

    Mehr …