»Wohnbebauung Auwiesen«
Thema: Holzbau, Nachhaltiges Bauen, Neubau, Wohnen

  • Verfahrensart: Architekten- und Investorenwettbewerb
  • Bauherr: Gapp Objektbau GmbH
  • Nutzung: Wohnen, Pflege
  • Standort: Wangen im Allgäu
  • BGF: 18.300 qm
  • BRI: 57.600 cbm
  • Visualisierung: Herrmann+Bosch Architekten
  • Modell: H. Weese

Detailsschließen
»Wohnbebauung Auwiesen«
Thema: Holzbau, Nachhaltiges Bauen, Neubau, Wohnen

In Wangen im Allgäu entsteht zur Landesgartenschau 2024 ein neues Wohnquartier in innovativer Holzrahmenbauweise. Zwei der vier Baufelder werden durch Herrmann+Bosch Architekten beplant.
Das Quartier erfüllt durch seine vielseitigen Wohnkonzepte die Bedürfnisse verschiedenster Nutzergruppen und fördert ein lebendiges Miteinander. Für einen Teil der über 100 Wohnungen wird das „Wohnen mit Service“-Konzept der Bruderhaus Diakonie angeboten. Ein Gemeinschaftsraum mit Sozialstation steht den Bewohnern zur Verfügung.
Das zukunftsweisende Mobilitätskonzept stellt Sharing Angebote und Elektromobilität in den Fokus. Ziel ist es, möglichst ressourcenschonend zu bauen und die Gebäude optimal in den attraktiven Landschaftsraum zu integrieren. Die Begrünung der Laubengänge dient als natürliche Klimaanlage, Luftreiniger und Lärm- und Sonnenschutz und erhöht damit maßgeblich die Lebens- und Aufenthaltsqualität der Bewohner.


Überblickschließen

Kategorie: Holzbau

Wohnbebauung Auwiesen

Wohnbebauung Auwiesen

In Wangen im Allgäu entsteht zur Landesgartenschau 2024 ein neues Wohnquartier in innovativer Holzrahmenbauweise. Das Quartier erfüllt durch seine vielseitigen Wohnkonzepte die Bedürfnisse verschiedenster Nutzergruppen und fördert ein lebendiges Miteinander.
Eduard-Mörike-Mehrzweckhalle

Eduard-Mörike-Mehrzweckhalle

Das 1-geschossige Gebäude in Holzhybrid-Bauweise besteht aus einer Mensa, einem Mehrzweckraum und einem Multifunktionsraum und zeichnet sich durch seine zurückhaltende Materialität sowie seine ruhige, zeitgemäße Formensprache aus.
Erweiterung Realschule Lemgo

Erweiterung Realschule Lemgo

Auf dem Schulgelände wurde in Ergänzung zum Bestand ein dreigeschossiger Neubau in Holzskelettbauweise vorgeschlagen. Das architektonische Konzept des Hauses schafft eine freundliche, offene und von Geborgenheit geprägte Atmosphäre und bietet…
HUGO BOSS KITA

HUGO BOSS KITA

Der zweigeschossige Holz-Hybridkubus mit einer Außenfassade aus changierender Holzlattung bietet Platz für 50 Kinder.
Wohnprojekt Uni Apart

Wohnprojekt Uni Apart

Der Entwurf zeichnet sich durch die unterschiedliche Gestaltung der Fassade auf Außen- und Innenseite sowie das Spiel mit unterschiedlichen Fassadenöffnungen und Loggien aus. Zwischen den Hochpunkten entstehen begrünte Dachterrassen zur…
Volksbank Altshausen

Volksbank Altshausen

Im Zentrum von Altshausen entsteht ein neues Bürogebäude für die Volksbank Altshausen. Der Neubau wird hohen Nachhaltigkeitsansprüchen gerecht und zeichnet sich durch ein modernes Bürokonzept aus.
Geschwister-Scholl-Gymnasium

Geschwister-Scholl-Gymnasium

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium aus dem Jahr 1976 soll saniert und erweitert werden. Unser Wettbewerbsbeitrag sieht analog zum Bestandsbau, der eine neue Holzfassade bekommen soll, einen neuen viergeschossigen Holzmodulbau vor. Lichtdurchflutete Lern-,…
Wohnen am Rampf Areal

Wohnen am Rampf Areal

Die zeitgemäße Architektur, welche die Gesetzmäßigkeiten der historischen Bauten neu interpretiert, wird dem Wunsch nach einem städtisch geprägten Stadtbild mit angemessener Maßstäblichkeit gerecht. Die Sockelgeschosse der „Stadthäuser", welche sich entlang…
Betriebskinderstagesstätte „Baumhaus“ Waiblingen

Betriebskinderstagesstätte „Baumhaus“ Waiblingen

Die Kindertagesstätte des Berufsbildungwerks Waiblingen (BBW Waiblingen) liegt im Gewerbegebiet Ameisenbühl im Nord-Osten von Waiblingen in der Strasse „Schmaler Pfad“. Das Gebäude wird nahe an der Nord-Ostgrenze des schmalen Grundstücks…
Pflegeheim Haus am Sonnenstück

Pflegeheim Haus am Sonnenstück

Die Zimmer mit Ost-West- Ausrichtung reihen sich entlang eines Bewegungskorridors mit abwechslungsreich gestalteten Raumzonen, die zum Verweilen einladen. Durch die Anordnung der Baukörper ergibt sich im Osten ein introvertierter, geschützter…
Bewegungskindergarten „Mobile“ Sachsenheim

Bewegungskindergarten „Mobile“ Sachsenheim

Die ums das Atrium und den bespielbaren Kern herumführenden Erschließungswege werden durch räumliche Gliederung und viel fältige Blickbeziehungen zu erlebnisreichen, lichten Spiel- und Bewegungsflächen. Durch schottenartige Stellung raumhoher Holzprofile, lassen…
Kindertagesstätte Erbach

Kindertagesstätte Erbach

Die Kindertagesstätte untergliedert sich in einzelne Häuser mit Satteldächern. Zwischen den Häusern liegen Gassen, Plätze und Höfe, die zusammen eine kleine „Stadt“ für Kinder bilden. Die Gliederung und Materialität mit…
Wohn- und Geschäftshaus Stuttgarter Tor

Wohn- und Geschäftshaus Stuttgarter Tor

Der Gesamtanteil des Baustoffes Holz an der tragenden Konstruktion des 18-geschossigen Hochhauses liegt bei über 60%. Setzt man die CO2-Bilanz des geplanten Holztragwerks in Relation zur Bilanz eines vergleichbaren Stahlbetontragwerks,…